Der Wein

Der BIO Rotwein

Unser herrlicher Rotwein aus ökologischem Anbau stammt aus der sonnigen Toskana.

Hergestellt ist dieser rubinrote Tropfen aus dem Jahr 2018 aus Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon. Vielseitig, fruchtbetont und mittelkräftig. Genuss pur!

BIO-zertifiziert & vegan. Das Weingut ist im letzten Jahr der Umstellung von biologischer auf biodynamische Produktion. Der Wein erfüllt demnach bereits jetzt deutlich höhere Kriterien, darf aber offiziell noch nicht so verkauft werden. Durch die naturnahe Produktion ist dieser Tropfen besonders gut verträglich.

 

Biolabel

Auszeichnungen:

2017: 92 Punkte James Suckling

2017: Gold Asia Import Awards

2015: 92 Punkte James Suckling

Virginie Avignonesi

„Gesündere Weine für gesündere Menschen, aber auch ein gesünderes Land und eine gesündere Umwelt, die an zukünftige Generationen weitergegeben werden kann.“

– Virginie Saverys

Das Weingut

Virginie Saverys war schon immer voller Liebe & Leidenschaft für erlesene Weine.

Im Jahr 2009 erwarb sie das Weingut der Familie Falvo in der Toskana, um es auf ein neues Niveau zu bringen. Mittlerweile ist es das grösste biodynamische Weingut in Italien.

Seit der Übernahme und dank Virginies Respekt vor dem Ökosystem, ihren Mitarbeitern und dem Endverbraucher hat sie begonnen, Bio-Weine herzustellen, die ihrer Herkunft nach authentisch und doch einzigartig sind.

Auf beste biodynamische Weise erhalten ihre Weine minimale Eingriffe im Keller! Nachhaltigkeit spielt auch im Alltag von Virginie Saverys eine grosse Rolle.

In der biodynamischen Landwirtschaft geht es immer um die Stärkung des Ganzen. Boden, Pflanze, Tier und Mensch werden als Teil eines grossen Kreislaufes gesehen, in dem alle aufeinander angewiesen sind und sich gegenseitig unterstützen.

Für die Produzent*innen ist es wichtig, eine fruchtbare Beziehung zu Boden, Pflanzen und Tieren aufzubauen.

 

 

Der BIO Weissswein

Für Weisswein-Liebhaber empfehlen wir unsere Perle vom Bio-Weingut von Stefano Bambagioni & Roland Krebser in der Toskana.

Hergestellt ist dieser edle Tropfen mit Jahrgang 2020 aus von Hand geernteten biologischen Vermentino-Trauben.

Er besticht durch sein fruchtiges & vollmundiges Aroma, eine perfekte Balance aus Säure und Süsse.

Perfekt geeignet fürs Apéro, aber auch zu einem feinen Essen. Einfach herrlich!

BIO-zertifiziert & vegan.

 

Biolabel

Auszeichnungen

2022: Gold Medaille Challenge Millésime BIO

2020: 90 Punkte Falstaff Tasting

Stefano & Roland

Ein Projekt, das aus einer zufälligen Freundschaft zwischen einem Maremma-Bauern und einem Schweizer Önologen entstanden ist.

Das Weingut

Das Weingut von Stefano Bambagioni & Roland Krebser liegt in der Toskana unter der maremmanischen Sonne, nahe dem tyrrhenischen Meer.

Die Familie Bambagioni lebte schon in diesem Gebiet, als es noch keine Strassen, kein Wasser, keine Elektrizität und auch sonst keine Dienstleistungen gab. Das Leben war damals noch richtig einfach, geprägt von den Jahreszeiten und basierend auf den Beziehungen zwischen Menschen, Tieren und der Erde. Stefano ist auf diesem Bauernhof geboren, obwohl sich in der Zwischenzeit viel verändert hat, hat ihn das einfache Leben für immer geprägt.

Roland ist mit seiner Familie aus Zürich in die Maremma ausgewandert und arbeitet dort als Önologe auf einem biologischen Weingut. So haben die Wege von Stefano & Roland zusammengeführt und es entstand eine Freundschaft mit einer gemeinsamen Philosophie, die Herstellung von biologischen Wein, im Einklang mit der Natur, herzustellen.